Nachhaltigkeit

Die IT ermöglicht bedeutende Einsparungen im Ressourcenverbrauch in unterschiedlichen Bereichen eines Unternehmens. Vor allem neue Technologien helfen, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren.

So können durch die Integration von Geschäftsprozessen auf digitalen Plattformen wie der Enterprise Software Odoo Ressourcen geschont werden. Durch die Automatisierung und Verbindung von physischen Aufgaben auf digitalen Systemen können Arbeitsabläufe effizienter und einfacher ausgeführt werden.  Zum Beispiel entlang der Wertschöpfungskette in einem Dienstleistungs- oder Produktionsbetrieb oder in Retail- und Logistikunternehmen.

Beispiel "Intelligente Lagerlogistik"
Auch unser Kunde TOPREGAL nutzt die Digitalisierung, um Ressourcen einzusparen und effizienter zu organisieren. 


Mit einer von braintec entwickelten und auf der Odoo Enterprise integrierten Applikation, lassen sich die Prozesse im Wareneingang vereinfachen und Treibhausgasemissionen reduzieren. Konkret geht es darum, dass das ERP-System den Mitarbeitenden bei der Anlieferung von neuen Waren automatisch alle leeren Lagerplätze als Zielort für die Einlagerung vorschlägt. Dadurch werden unnötige Transportwege vermieden, die Bewegung von Fahrzeugen und anderen Lagermaschinen reduziert und Energie gespart. 

Zur Story


Nachhaltigkeit bei braintec

Als internationales IT-Beratungsunternehmen nehmen wir unsere Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitenden, Kunden, der Umwelt und Gesellschaft wahr. Wir denken und handeln zukunftsorientiert und nachhaltig. Sowohl im unternehmerischen als auch im sozialen und ökologischen Kontext. 

Unser übergeordnetes Nachhaltigkeitsziel orientiert sich an den SDG Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen. Dabei liegt unser Schwerpunkt entsprechend unserer Geschäftstätigkeit auf Ziel Nr. 8 – für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum und Ziel Nr. 13 – für Massnahmen zum Klimaschutz. Wir engagieren uns mit

  • einem flexiblen und attraktiven Arbeitsumfeld sowie markt- und kundenorientierten Lösungen. 

  • Massnahmen für die lokale und globale Gemeinschaft und die Umwelt.

Mehr zu den SDG

Diese Massnahmen setzen wir um

 Wir arbeiten nahezu papierlos. 

Unsere Energieversorgung besteht aus Strom aus regenerativen Quellen. 

Hardware, Leuchtmittel und andere Geräte ersetzen wir, wenn immer ökologisch sinnvoll, kontinuierlich mit Geräten der höchsten Energieeffizienzklassen.

Meetings halten wir grundsätzlich virtuell ab. Ist ein physisches Meeting notwendig, nutzen wir den öffentlichen Verkehr für die Anreise. 

Unsere Mitarbeitenden wählen, ob sie am Arbeitsplatz, mobil oder von zu Hause aus arbeiten wollen. Damit reduzieren wir das Pendeln zum Arbeitsplatz und schliesslich auch die Energiekosten für Heizung und Kühlung.

Auch unsere Hosting-Partner setzen auf Wasser- und Windkraft, um die Server zu betreiben.